Broadfork

Ein Broadfork lässt die Luft (zur Belüftung der Erde) und das Wasser in den Boden und fördert das biologische Leben, wie z.B. die Vermehrung der Mikroorganismen. Die Broadfork ersetzt die maschinelle, motorbetriebene Bearbeitung. Mit der richtigen Körperhaltung und den entsprechenden Bewegungen mit der Gabel kannst du einfach, körperbewusst und leicht Erde bewegen und Beete anlegen. Wer mit der Broadfork gearbeitet hat und eine von mir beziehen möchte, kann den Tagesworkworkshop im Set mit einer in Österreich (3040 Neulengbach) gefertigten Broadfork um €250,00 erhalten. Ohne Tageskurs zum körperbewussten Arbeiten mit der Broadfork wird die Broadfork nicht angeboten. Körperbewußt und rückenschonend mit der Broadfork Gartenbeete anlegen: Hier zeig′ ich, wie′s geht. Volkmar Geiblinger von Trilight Entertainment hat′s gefilmt